Aktuelles

Es ist warm!

Es ist warm!

(Diesmal möchte ich meinen Blog so beginnen, wie es sich gehört, da ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe). Das Wetter war genial (32-35°C und tagsüber strahlend blauer Himmel und kurz vor Sonnenuntergang dann Gewitter mit starken Regenfällen). Doch warum schreibe ich überhaupt über das Wetter, das für einen Sommer im südlichen Afrika nicht außergewöhnlich …

Read More Read More

Was bisher geschah…

Was bisher geschah…

Am Mittwoch den 12. Oktober ging meine Reise ins Abenteuer Afrika vom Freiburger Hauptbahnhof gegen 16 Uhr los. Bis zum Sonntag, den 16. begleitete mich mein Vater nach Lesotho. Einerseits, um das Land, dass er bislang nur aus meinen Erzählungen und aus dem Fernsehen, etc. kannte, kennenzulernen. Andererseits natürlich auch, um die Kingsgate Primary School …

Read More Read More

Von grünen Bohnen, Klassenarbeiten und ob ich denn nicht friere…

Von grünen Bohnen, Klassenarbeiten und ob ich denn nicht friere…

Am 01.11. bin ich innerhalb des CTC in ein größeres Zimmer mit eigener Dusche umgezogen… Ich wohne jetzt im selben Gebäude, in dem auch die Sisters und Mitarbeiter des Catholic Training Centers wohnen, was mir deutlich besser gefällt, da ich die letzten Tage alleine im Guestroom-Haus geschlafen habe und das irgendwie doch ein bisschen komisch …

Read More Read More

Das Gardening-Project

Das Gardening-Project

Warum sollte man den Schülern der Kingsgate Primary School den Anbau von Gemüse und Obst in der Schule näherbringen? Die Basotho sind auf die Subsistenzwirtschaft angewiesen, denn die meisten Familien verfügen nicht über die finanziellen Mittel, sich ihre gesamten Nahrungsmittel zu kaufen. Viele Familien, ob in den Städten wie Mafeteng oder Maseru oder auf auf …

Read More Read More

Nach der Reise ist vor der Reise

Nach der Reise ist vor der Reise

Zuhause angekommen begann die Aufarbeitung des Erlebten; sowohl die überwiegenden wunderschönen Momente dieser atemberaubenden, wenn auch kurzen Reise in den Süden Afrikas als auch die negativen Seiten dieses Landes. Auch musste ich mich damit auseinandersetzen, was ich noch alles vor meiner „großen“ Reise nach Lesotho erledigen musste. Und das war so einiges…. – Langzeitauslandskrankenversicherung mit …

Read More Read More

Lesotho – Ein Reisebericht (15.-21. Mai)

Lesotho – Ein Reisebericht (15.-21. Mai)

Unsere Reise in ein Land, von dem wir – wie wohl die meisten Europäer – vor unserer Reiseplanung, ganze 2 Wochen vor Abflug (was, wie wir von verschieden Quellen erfuhren, für Peter Krimmel eine äußerst frühzeitige Reiseplanung ist), noch nie etwas gehört hatten, begann am Sonntag, den 15. Mai. Gegen Mittag fuhren wir zum Frankfurter …

Read More Read More

Kurzbericht – Arbeitsbesuch von Frau Mateboho Masiu

Kurzbericht – Arbeitsbesuch von Frau Mateboho Masiu

Am Morgen des 26. Juni ist Frau Mateboho Masiu in Frankfurt gelandet. Nach einer ersten Umrundung von Freiburg über die Sonnhalde war der Mundenhof das Ziel. Mateboho betreibt zu Hause eine kleine Landwirtschaft und so gab es auf dem Mundenhof viele Tiere, Pflanzen und auch landwirtschaftliches zu erkunden. An diesem Sonntag war auch Afrika-Festival auf …

Read More Read More

Lesotho – Ein Bericht

Lesotho – Ein Bericht

Unsere Reise in ein Land, von dem wir – wie wohl die meisten Europäer – vor unserer Reiseplanung, ganze 2 Wochen vor Abflug (was, wie wir von verschieden Quellen erfuhren, für Peter Krimmel eine äußerst frühzeitige Reiseplanung ist), noch nie etwas gehört hatten, begann am Sonntag, den 15. Mai. Gegen Mittag fuhren wir zum Frankfurter …

Read More Read More

Besuch in Lesotho – Bericht über ein lohnenswertes Projekt

Besuch in Lesotho – Bericht über ein lohnenswertes Projekt

Wo wir waren In Mafeteng, Lesotho, vom 30. Oktober bis 8. November 2015 mit dem Ziel, den Kontakt zur Kingsgate Primary School zu intensivieren und über eine Partnerschaft mit dem Kolleg St. Sebastian zu beraten. Das Königreich Lesotho ist vollständig vom Staat Südafrika umgeben, war keine Kolonie und litt daher nicht unter der Apartheid. Lesotho …

Read More Read More